Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


24 Jahre 
Kultur-Spycher Meikirch

 



VERANSTALTUNGEN

Bereits sind diverse Veranstaltungen
im Jahr  2020 geplant
siehe unter Veranstaltungen



MECHIUCHE MÄRIT

Am Samstag 7. September 2019 fand
der traditionelle Mechiuche Märit statt.
Unsere Kaffeestube wurde rege
besucht. Herzlichen Dank an alle
die den Weg in den schönen Spycher
gefunden haben.
Wir freuen uns schon auf den
nächsten Mechiuche Märit.


 

Möchten Sie Mitglied im Verein werden? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung beim Präsidenten mit Mail 

info@kulturspycher-meikirch.ch

 


Veranstaltungen und Ausstellungen Jahr 2020


 

Donnerstag 16. Januar     20.00 Uhr

Der Berner Autor Stephan Mathys liest aus seinem Buch

Vor dem Fenster

Ein Paar streitet sich in der Strassenbahn. Kinder zeichnen Kreidemonster auf den Gehsteig. Ein Junge schreibt alles verkehrt. Ein Pensionär spricht mit einem unsichtbaren Freund. Ein katalanischer Maler macht sich auf die Suche nach dem Vater. Eine alte Dame vermisst ihren Liebhaber von einst. Ein Ausflug endet im Nichts. Ein Teenager flirtet im Cyberspace. Ein Haus versinkt langsam im Boden. Ein Weihnachtsfest droht zu kippen … Und die Strassenbahn fährt ewig ihre Runden.      

Stephan Mathys erzählt in den Geschichten dieser Menschen vom Sehnen und Zögern, von der Last der Vergangenheit und dem Mut zum Aufbruch. Mal poetisch leise, mal humorvoll schräg, aber immer packend und schnörkellos. »Stephan Mathys hat uns ein wunderbares Buch über die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten des Lebens und über die Vorstellungskraft der Literatur geschenkt.« (Literarischer Monat)

Stephan Mathys (*1968) lebt in Bern, arbeitet als Kunsttherapeut in der Klinik Südhang in Kirchlindach und schreibt Hörspiele (unter anderem für srf1), Theaterstücke, Storys und Gedichte. Im Frühling 2021 erscheint sein erster Roman in der Edition 8.

www.spielraum7.ch